Dehnen der Wadenmuskeln für das Fußballtraining

Die beste Methode, um Verletzungen der Beine bei der Teilnahme am Fußballtraining zu vermeiden, ist, sicherzustellen, dass Sie die Muskeln vor der Sitzung angemessen dehnen und trainieren. Die wichtigsten Muskeln, die während dieser Dehnungssitzung trainiert werden müssen, sind die Wadenmuskeln. Es ist einfach, diesen speziellen Muskelsatz zu dehnen und sich aufzuwärmen. Im Grunde genommen brauchst du nur etwa eine halbe Stunde und eine gute, stabile Wand.

Etwa eine halbe Stunde vor Beginn des Trainings sollten Sie Ihre Wadenmuskeln für das Fußballtraining dehnen. Für den durchschnittlichen Erwachsenen solltest du mit dem Gesicht zu einer stabilen Wand stehen. Die Wand sollte in der Lage sein, Ihr Gewicht für eine längere Zeit zu halten. Du solltest irgendwo zwischen zwei und drei Fuß von der Wand entfernt stehen. Sobald Sie festgestellt haben, dass Sie sich in der richtigen Position befinden, sollten Sie Ihren linken Fuß nehmen und ihn etwa einen Schritt vor Ihnen platzieren.

Die folgende Sache, die Sie tun wünschen, um Ihre Wadenmuskeln für Fußballtraining auszudehnen, ist, Ihre Hände flach auf die starke Wand zu setzen, die Sie gegenüberstellen. Alle Körperteile, wie z.B. die Hüften und Schultern, sollten so abgewinkelt sein, dass auch sie der Wand zugewandt sind. Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten, dass die Ellbogen leicht gebeugt sind, um den Komfort zu erhöhen. Dieses hilft auch, den Nutzen zu maximieren, der mit diesem bestimmten Wadenmuskel verbunden ist, der Übung für das Fußballtraining ausdehnt.

An dieser Stelle sollten Sie beginnen, das Knie Ihres linken Beines leicht zu beugen. Es ist wichtig, dass Sie Ihren linken Fuß flach auf dem Boden halten. Du wirst es deinem Körper erlauben wollen, sich mit der Bewegung deines linken Beines nach vorne zu lehnen. Die Fersen sollten jedoch immer fest auf dem Boden bleiben. Du solltest anfangen, Druck in deinem rechten Bein im Bereich des Wadenmuskels zu spüren. Du solltest mit einer langsamen Menge an Druck beginnen und allmählich trainieren, bis es eine stärkere Menge an Druck in diesem Bereich gibt. Du solltest dann die Position halten. Die Zeiten dafür sind unterschiedlich, aber es ist eine gute Idee, die Position für mindestens zwanzig Sekunden oder mehr zu halten.

Sobald Sie die Position für die Zeitspanne, die Sie bestimmen möchten, gehalten haben, sollten Sie wieder in die Ausgangsposition zurückkehren. Jetzt solltest du den Wadenmuskel im linken Bein dehnen. Sie werden dies erreichen, indem Sie Ihren rechten Fuß nach vorne stellen und mit den gleichen Schritten fortfahren, wie Sie es gerade getan haben, um die Wadenmuskeln im rechten Bein zu dehnen. Es ist wichtig, dass Sie die Position für die gleiche Zeit wie zuvor halten. Dies ermöglicht es beiden Sätzen von Wadenmuskeln, das gleiche Training für die Vorbereitung auf das Fußballtraining zu erhalten.

Bei der Durchführung dieser Übung können Sie sich für einen Partner entscheiden. Dies ist in vielerlei Hinsicht von Vorteil. Erstens kann ein Partner die Zeitspanne, in der Sie die Position halten, zeitlich festlegen. Sie können dich auch informieren, wenn dein Formular in irgendeiner Weise deaktiviert ist. Zusätzlich wenn du für Fußballtraining ausdehnst, ist es wichtig, zu überprüfen, ob jemand mit dir im Falle einer unbeabsichtigten Verletzung ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.